Traubenkernöl

Köstlichkeit und Jungbrunnen

Das Traubenkernöl ist gesund und vielseitig verwendbar. Es ist ein hochwertiges Produkt für Genießer und Feinschmecker. Als Hautpflege und kosmetisch angewendet, wirkt es wahre Wunder – bei reiferer Haut straffend und glättend.

Bereits in der Antike galt das Traubenkernöl als Wundermittel für eine schönere und gesündere Haut.

Heute weiß man, dass es auf Grund seiner Fettsäurenzusammensetzung ernährungswissenschaftlich gesehen, zu den wertvollsten Speiseölen zählt. Gewonnen wird Traubenkernöl aus den getrockneten Kernen von gepressten Weintrauben (Trester).

Das Verfahren der schonenden Kaltpressung ist sehr aufwendig. So werden allein für einen Liter Traubenkernöl zirka 2000(!) Kilo Trauben benötigt. Und die getrockneten Kerne ergeben wiederum nur 2 bis 3 % Ausbeute an Öl. Dafür ist das fertige Produkt dann mit seiner edlen gold-grün leuchtenden Farbe und dem herrlich nussigtraubigen Geschmack sehr exklusiv.

Traubenkernöl ist gesund

Beim Traubenkernöl beträgt der Anteil an ungesättigten Fettsäuren bis zu 90 %. Im Unterschied zu den gesättigten Fettsäuren fördern ungesättigte Fettsäuren das für den Körper positive HDL-Cholesterin. Sie sind sogar in der Lage, das gefährliche LDL-Cholesterin abzubauen.

Besonderes Augenmerk verdient der hohe, 65 bis 75%ige Gehalt an Linolsäure. Sie ist eine essenzielle Fettsäure, die vom menschlichen Körper nicht selbst aufgebaut werden kann und daher zugeführt werden muss.

Die Linolsäure verbessert das Allgemeinbefinden und sorgt für eine gesündere, schönere Haut. Der hohe Gehalt an natürlichem Vitamin E stärkt Herz, Kreislauf, Gelenke sowie das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an, ist gut für die Augen.

Delikatesse in der Küche

BURGL’S Traubenkernöl Sélection wird durch schonende Pressung gewonnen. Wegen seiner hohen Erhitzbarkeit (Rauchpunkt 220° C) eignet sich dieses Produkt besonders für die Zubereitung von Kurzgebratenem – Filetstücke aus Fleisch und Fisch bleiben herrlich saftig – sowie zum Frittieren, Dünsten und Backen. Es passt auch ausgezeichnet für asiatische Speisen im Wok.

Probieren Sie einmal mit BURGL’S Traubenkernöl Sélection gebeizten Lachs (Graved Lachs) oder herzhafte Fleischbeizen. Auch beim Anrichten von Salaten sowie bei der Zubereitung von Dips, Marinaden und Mayonnaisen begeistert das hochwertige Pflanzenöl durch sein angenehmes Aroma.

Andere Verwendungen

Traubenkernöl tut der Haut gut. Wie bei uns das Mandelöl ist in England das Traubenkernöl das klassische Massageöl. Durch seine feine Konsistenz (nicht zu fettig und nicht zu trocken) ist es für Massagen geradezu ideal. Bei unreiner, fettiger Haut und Cellulite kann Traubenkernöl hilfreich sein, es kann die Zellneubildung unterstützen und dadurch die Haut weicher und geschmeidiger machen. Zudem hat sich Traubenkernöl als Badewasserzusatz und für feuchtigkeitsspendende Umschläge bewährt.

Traubenkernöl-Maske für die reifere Haut

Zutaten: 1 EL Traubenkernöl, 2 EL Naturjoghurt

Anwendung: Traubenkernöl mit dem Naturjoghurt verrühren. Maske auf Gesicht und Hals auftragen und 15 Min. einwirken lassen. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Wirkung: Das Traubenkernöl wirkt glättend und straffend, da es die Haut belebt und gut durchfeuchtet. Wegen seines hohen Gehalts an Vitamin A und E ist es ein Radikalenfänger. Außerdem ist es reich an ungesättigten Fettsäuren, die für die Zellerneuerung und den Stoffwechsel sehr wichtig sind. Es dringt in die Haut ein und versorgt auch tiefere Hautschichten.