Burgl's Dunkle Delikatess Soße

Eine Bereicherung für viele Gerichte.

Welch ein Genuss, so eine schmackhafte Soße! Zaubern Sie mit Burgl's Dunkler Delikatess Soße im Nu eine kräftige Soße. 

Nicht ohne meine Soße!

Eine gute Soße ist zu Recht der heimliche Star vieler Gerichte. Selbst ein saftiger Braten schmeckt ohne sie nur halb so gut. Oder haben Sie schon einmal einen Schweinebraten ohne Soße gegessen? 

Auf die Soße – fertig, los!

Jus ist das französische Wort für Saft oder Brühe und bezeichnet einen konzentrierten und entfetteten Fleischfond oder Bratensaft, der beim Erkalten geliert. Jus wird verwendet, um Bratensoßen herzustellen, wenn bei der Zubereitung des Fleisches keine eigene Soße entsteht. Um einen Jus selbst herzustellen bedarf es allerdings etwas Zeit.

Burgl's Dunkle Delikatess Soße

Wenn Sie keinen selbstgemachten Jus zur Hand haben, bereiten Sie mit Burgl's Dunkler Delikatess Soße in Windeseile eine geschmackvolle, eigenständige dunkle Soße zu. Sie können sie auch zum Binden, Würzen oder zum Verlängern einer hausgemachten Soße verwenden. Der Geschmack des vorhandenen Bratenfonds bleibt erhalten und wird nicht überlagert.

Voll im Trend!

Burgl's Dunkle Delikatess Soße enthält keine tierischen Fette und Fleischextrakte und wird nicht nur von VegetarierInnen sehr geschätzt. Von großem Vorteil ist, dass diese Soße weder Gluten und Purine noch künstliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe enthält. Sie finden auch keine gehärteten Fette, die als Mitverursacher für Herz-Kreislauferkrankungen gelten. 

Häufig sagt man Soßen nach, sie würden dick machen. Nicht so bei dieser Soße. Denn 100 ml Burgl's Dunkle Delikatess Soße enthalten nur ein halbes Gramm Fett und 31 Kilokalorien.

Somit liegt diese pikante und köstliche Soße voll im Trend einer gesundheitsbewussten Ernährung. 

Ganz laktosefrei ist sie nicht, jedoch ist die geringe Menge für viele Menschen mit einer Laktoseunverträglichkeit tolerierbar und verursacht keine unangenehmen Beschwerden. 

So einfach wie noch nie!

Wann immer Sie Ihren Gerichten den „letzten Schliff“ verpassen wollen, nützen Sie die vielseitigen Möglichkeiten des kreativen Abschmeckens mit dieser köstlichen Soße. Und falls Sie die Bratensoße etwas dickflüssiger bevorzugen, dann empfehlen wir bei der Zubereitung Milch, anstatt Wasser zu verwenden. So entsteht eine Soße mit schön sämiger Konsistenz. Probieren Sie es aus: mit Burgl's Dunkler Soße kommt Genuss auf den Teller.  

Text: Diätologin Erna Maylandt, MSc