Burgl's Gemüse Cremesuppe

Bekömmlich und leicht verdaulich

Wärme von innen: Kennen Sie das auch? Sie fühlen sich nicht so gut, die Nase rinnt, draußen ist es kalt und ungemütlich. Gerade während einer Erkältung oder überhaupt in der kalten Jahreszeit ist eine Suppe die ideale Mahlzeit, um sich bis in die Zehenspitzen aufzuwärmen und mit viel Flüssigkeit zu versorgen. Da fühlt man sich gleich viel besser. Der heiße Dampf befeuchtet die Schleimhäute und lässt bei verstopfter Nase wieder besser durchatmen. 

Bekömmlich und leicht verdaulich

Nun haben Sie vielleicht gerade Lust auf eine schmackhafte Gemüse Cremesuppe, jedoch keine passenden Zutaten zu Hause. Zum Glück haben Sie sich rechtzeitig mit Burgl's Gemüse Cremesuppe eingedeckt. Diese feine, vegane Suppe wird aus einem bunten Gemüsemix schonend hergestellt und ist besonders leicht verträglich. Menschen mit einem empfindlichen Verdauungstrakt und ältere Menschen schätzen die Bekömmlichkeit der Suppe sehr. 

Gekochtes und püriertes Essen ist besser verdaulich als Rohkost. Wichtig dabei ist, dass die Suppe langsam gegessen und auch einmal kurz im Mund behalten wird, um sie mit dem Speichel zu durchmischen. Im Speichel befindet sich nämlich das erste Verdauungsenzym (Amylase), das die Kohlenhydrate aus der Nahrung für den Körper verwertbar macht. Mit Burgl's Gemüse Cremesuppe entlasten Sie den Verdauungstrakt und Sie fühlen sich leicht.

Glutenfrei und laktosefrei

In der glutenfreien Ernährung findet Burgl's Gemüse Cremesuppe ebenfalls ihren Platz: Gemüse ist von Natur aus glutenfrei und für die cremige Konsistenz sind das natürliche Verdickungsmittel Guarkernmehl sowie das Reismehl verantwortlich. Keine der Zutaten enthält Laktose (Milchzucker).

Fett- und kalorienarm

Cremesuppen werden gerne mit Sahne aufgegossen. Dadurch erhöht sich schlagartig der Kaloriengehalt. Nicht so im Rezept für Burgl's Gemüse Cremesuppe. Da sind weniger als 5 g Fett pro Teller Suppe enthalten. So hilft sie auch beim Abnehmen. Ein weiterer positiver Effekt zur Unterstützung einer Gewichtsreduktion ist, dass eine heiße Suppe langsam gelöffelt und nicht heruntergeschlungen wird. Der Genuss hält länger an und das Sättigungsgefühl ebenfalls. 

Erhöhung des Gemüsekonsums

Die Empfehlung für 2 bis 3 Gemüseportionen pro Tag ist nicht immer leicht einzuhalten. Insbesondere Kinder muss man oft lange überreden Gemüse zu essen. Fast „nebenbei“ gelingt es mit Burgl's Gemüse Cremesuppe den Gemüsekonsum zu erhöhen. Warum ist Gemüse so wichtig? Es enthält viele gute Vitamine und Mineralstoffe, Ballaststoffe für unsere Darmbakterien und versorgt uns mit Flüssigkeit.

Suppe to-go

Gesund essen ist manchmal auch eine Sache des guten Planens. Besonders, wenn Sie beruflich viel unterwegs sind oder bei der Arbeit keine Möglichkeit haben ein warmes Essen zu besorgen. Burgl's Gemüse Cremesuppe, zu Hause zubereitet und in eine Thermosflasche gefüllt, ist immer sehr willkommen. Mit gerösteten Brotwürfeln wird die Suppe noch etwas gehaltvoller und sättigt ausreichend.  

Verwendung

Burgl's Gemüse Cremesuppe eignet sich hervorragend zum Binden von hausgemachten Suppen, Soßen und Gemüseaufläufen. Serviert wird sie häufig als Vorspeise oder als leichtes Abendessen, manche essen sie auch gerne als Zwischenmahlzeit. Mit einem Inhalt von 600 g pro Dose ist die Suppe sehr ergiebig: sie reicht für 5 Liter Suppe bzw. 20 Teller.

Text: Diätologin Erna Maylandt, MSc