Curry-Linsensuppe mit Hühnerspießen


30 min

mittel

Zutaten für 4 Personen

2 Hähnchenbrüstchen ohne Haut

Burgl's BIO Würzmischung Indisch Curry

Burgl's Traubenkernöl Sélection

1 kleine Mango

2 Stangen Staudensellerie

100 g rote Linsen

Saft von 1/2 Zitrone

Burgl's Kräutersuppe*

*Gute Alternative: Burgl's BIO Klare Suppe

Zubereitung

Hähnchenbrüstchen der Länge nach in Streifen schneiden und auf Holzspieße stecken. 2 TL Burgl's BIO Würzmischung Indisch Curry mit 2 EL Burgl's Traubenkernöl Sélection verrühren und die Spieße damit marinieren.

Die Mango schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Den Staudensellerie putzen und in sehr feine Scheiben schneiden.

Linsen mit 800 ml Brühe aus Burgl's Kräutersuppe in einen Topf geben und aufkochen. Bei geringer Hitze ca. 4 Min. garen. Die Selleriescheiben dazugeben und weitere 3–4 Min. garen. Die Mangowürfel hinzufügen, mit Zitronensaft sowie etwas Burgl's BIO Würzmischung Indisch Curry abschmecken.

Eine Pfanne erhitzen und die Hühnerspieße darin von beiden Seiten etwa 2 Min. anbraten.

Die Suppe mit den Hühnerspießen servieren.

Tipp: Servieren Sie zu der Linsensuppe etwas Minzjoghurt, das verleiht ihr eine besonders frische Note. Einfach 2 bis 3 Minzblätter in feine Streifen schneiden und mit etwas Joghurt vermengen. Das Minzjoghurt in die heiße Suppe rühren.

Kundenbewertungen