Kürbispfanne mit Fenchel


35 min

mittel

Vegetarisch

Zutaten für 4 Personen

500 g Kürbisfruchtfleisch

500 g Karotten

2 Fenchelknollen

2 Knoblauchzehen

100 g Schalotten

Burgl's Traubenkernöl Sélection

Burgl's BIO Kräuterwürze

Pfeffer aus der Mühle

2 TL Kräuter der Provence

1 Prise Burgl's Biosüße

200 ml Weißwein

Burgl's Kräutersuppe*

1 Bund Lauchzwiebeln

*Gute Alternative: Burgl's BIO Klare Suppe

Zubereitung

Das Kürbisfruchtfleisch, die Karotten und Fenchelknollen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Knoblauchzehen und Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.

Burgl's Traubenkernöl Sélection erhitzen und das Gemüse mit den Knoblauch- und Schalottenwürfeln kurz anschwitzen. Mit Burgl's BIO Kräuterwürze, Pfeffer aus der Mühle, den Kräutern der Provence und einer Prise Burgl's Biosüße kräftig abschmecken.

Dann mit 200 ml Weißwein ablöschen, mit 400 ml Brühe aus Burgl's Kräutersuppe oder Burgl's BIO Klare Suppe auffüllen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden, zum Gemüse geben und weitere 5 Minuten garen. Die Kürbispfanne anrichten und servieren.

Tipp: Fenchel enthält nicht nur wichtige Mineral- und Aufbaustoffe, sondern auch viele Vitamine wie Vitamin C, E und K. Er wird oft roh für Salate verwendet oder blanchiert und mit Käse überbacken als Beilage gereicht.

Kundenbewertungen