Brokkoli- Kürbis-Gratin

Zutaten für 4 Personen

500 g Brokkoli, geputzt

400 g Hokkaido Kürbis

1 Zwiebel

200 g magerer Kochschinken

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Muskat

Burgl's Grillgewürz Gemüse

2 EL Burgl's Helle Soße*

500 ml Wasser oder Milch für die Soße

50 g Bergkäse, frisch gerieben

*Gute Alternative: Burgl's BIO Helle Soße

Zubereitung

Brokkoli waschen, Röschen abtrennen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Stängel ebenfalls klein schneiden.

Hokkaido Kürbis waschen, Kerne gründlich entfernen und in Würfel schneiden.

Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden.

Schinken in feine Streifen schneiden.

Alle geschnittenen Zutaten vermengen und in die Auflaufform geben. Mit einer Prise Salz, Burgl's Grillgewürz Gemüse, Pfeffer und Muskat würzen.

Burgl's Helle Soße nach Anleitung anrühren und in die Auflaufform füllen.

Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 45 Minuten lang überbacken.

Tipp: Um Zeit zu sparen, kann das Gemüse vorab kurz blanchiert werden.

Dies ist ein Kundenrezept von Carmen Unterlecher aus Millstatt. Danke.

Kundenbewertungen