mittel

Vegan

Zutaten für Personen

80 g Mehl Mix hell, glutenfrei*

80 g Reismehl, glutenfrei

30 g gemahlene Burgl's Leinsamen 

60 g glutenfreie Getreideflocken (z.B. Hirseflocken oder glutenfreie Haferflocken) 

1 TL Zimt gemahlen 

1 Banane 

375 ml Wasser 

1 EL Tropicai BIO Kokosnussöl* 

Tropicai BIO Kokosblütensirup* 

Gustos Fruchtaufstriche*

*Bei uns erhältlich

Zubereitung

Mehl, Wasser, Leinsamen, Getreideflocken, Zimt und Banane in einer Küchenmaschine oder einem leistungsstarken Mixer zu einem glatten Teig verrühren.  

In einer Pfanne etwas Kokosnussöl (ca. 1 Esslöffel) schmelzen lassen und bei mittlerer Temperatur aus dem Teig kleine Pancakes backen. Pro Pancake ca. 1 EL Teig verwenden und in die Pfanne geben. Jede Seite ca. 1 bis 2 Minuten anbraten, bis sich der Pancake gut von der Pfanne lösen lässt. Eventuell noch etwas Kokosnussöl in die Pfanne geben. Dazu passt frisches Obst, Gustos Fruchtaufstriche, Apfelmus, Nussmus oder ein Löffel Kokosblütensirup.  

Die Menge ergibt etwa 35 kleine Pancakes. Die Pancakes können im Kühlschrank gelagert werden und auch am nächsten oder übernächsten Tag nochmals in einer Pfanne warm gemacht werden. Sehr praktisch, um ins Büro mitzunehmen, wenn die Möglichlkeit besteht sie dort nochmals zu erwärmen.

Danke Judith Schneider für diese vegane Variante.

Kundenbewertungen