Karotten-Cupcakes

Zutaten für Personen

FÜR CA. 20 STÜCK

Teig:

250 g Mehl
150 g BIO Tropicai Kokosblütenzucker*
1 EL Backpulver
1 EL Burgl's BIO Chiasamen
250 ml Wasser
130 ml Burgl's Traubenkernöl Sélection
150 g Karotten
100 g Äpfel
60 g gemahlene Nüsse (z.B. Hasel- oder Walnüsse)

*Bei uns erhältlich


Frosting:

350 ml Soja-Schlagsahne
1 Pkg. Sahnesteif
etwas Abrieb von den Karotten

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Chiasamen mit 2 bis 3 EL Wasser verrühren und ca. 5 bis 10 min. quellen lassen. Die trockenen Zutaten (Mehl, Kokoszucker, Backpulver und die Nüsse) in einer großen Schüssel vermischen. Die Äpfel und die Karotten mit einer Reibe ganz fein reiben und zu den restlichen Zutaten dazugeben. Alles gut miteinander verrühren und auch die eingeweichten Chiasamen unterrühren. Den Teig jetzt in die Muffinformen geben und ca. 35 Minuten backen - danach die Stäbchenprobe machen (mit einem Holzstäben in einen Cupcake stechen - wenn keine Teigreste dran kleben ist er „durch“ und fertig).

Für das Frosting die Sojasahne lt. Packungsanweisung steif schlagen (z.B. mit der Küchenmaschine oder einem Handrührgerät) und während man schlägt, das Sahnesteif einrieseln lassen. Danach in eine Spritztülle füllen und verzieren. 

Dieses tolle Rezept ist von Judith Schneider!

Kundenbewertungen