Burger mit selbstgemachter Soße

Zutaten für 4 Personen

Burger-Soße

10 EL Mayonnaise

1 EL milder Senf

5 EL Ketchup

1 TL Tropicai BIO Kokosblütenzucker*

½ Zwiebel (eher kleinere)

2 bis 3 Essiggurken

1 EL Essiggurken-Wasser

1 TL Paprikapulver edelsüß

1 TL gehäufte Burgl's BIO Würzmischung Indisch Curry

*Bei uns erhältlich.


Burger

Burger-Brötchen

500 g mageres Rinderfaschiertes

1 Brötchen (Semmel)

1 Zwiebel, grob gehackt

ca. 1 TL Burgl's Grill- und Jausengewürz (nach Belieben)

2 TL Petersilie 

1 EL Senf 

1 EL Ketchup

1 Ei

1 Prise Mehl

1 EL Burgl's Traubenkernöl Sélection

Salat, Zwiebelringe, Tomaten usw. (nach Belieben)

Zubereitung

Burger-Soße

Die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Die Essiggurken ebenfalls fein würfelig schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verrühren.

Burger

Das Brot mit etwas Wasser befeuchten, ausdrücken und in einer Schüssel zerteilen. Die gehackte Zwiebel und das faschierte Fleisch dazugeben. Mit dem Grill- und Jausengewürz, Ketchup, Senf und der Petersilie würzen und das Ei hinzugeben. Alle Zutaten gut miteinander vermischen.

Die Hände bemehlen und die Laibchen formen. Anschließend in einer Pfanne (oder auf dem Grill) knusprig anbraten. Die Burger-Laibchen in die Burger-Brötchen geben und die Burger-Soße dazugeben. Nach eigenen Wünschen mit Salat, Zwiebelringen, Tomaten usw. befüllen.

Unsere leckere Burger-Soße passt auch sehr gut zu Grillfleisch. 

Kundenbewertungen