Zutaten für Personen

Für den Mürbteig:

280 g Mehl

1 TL Salz

165 g Butter

1/2 Tasse Wasser


Für die Füllung:

3 Eier

100 ml Sahne

70 g Speck

2 Knoblauchzehen

1 rote Zwiebel

1/2 Stange Lauch

8 bis 12 Cocktailtomaten

30 g kräftigen Käse

Burgl's BIO Kräuterwürze

Zubereitung

Mürbteig:

Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Mit einem Messer Flöckchen von der Butter schneiden und dazugeben. Mehl und Butter zwischen den Händen verreiben und anschließend nach und nach Wasser dazugeben, damit ein glatter Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen und etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Wer mag kann die Hälfte des Mehls durch zerkleinerte Karotten ersetzen.

Füllung:

Den Lauch und die Zwiebel in Streifen schneiden und die Tomaten halbieren.

Eier, Sahne, gehackten Knoblauch, Speckwürfel, geriebenen Käse und Burgl's BIO Kräuterwürze in einer Schüssel gut verrühren.

Den Teig ausrollen, in eine gefettete Springform geben und einen Rand formen, dieser sollte ca. 3 cm hoch sein. Tomaten, Lauch und Zwiebel auf dem Teig auslegen und anschließend die Eier-Sahne-Mischung gleichmäßig darüber verteilen.

Im vorgeheizten Ofen ca. eine halbe Stunde lang bei 200 Grad backen.

Kundenbewertungen