Quinoa-Birnen-Fenchel-Salat



mittel

Vegan

Zutaten für 2 Personen

100 g  Burgl's BIO Quinoa

Burgl's BIO Klare Suppe

1 Fenchel

4 große Champignons

1 Birne

1 Tomate 

50 g Cranberries

50 g Walnüsse

Burgl's Traubenkernöl Sélection

Burgl's BIO Kräuterwürze

Tropicai BIO Kokosblütensirup*

Tropicai BIO Kokosblüten Vinaigrette "Nectar Dream"*


Für das Dressing: 

Fandler BIO Apfelessig*

Burgl's Walnussöl Classic

Burgl's Salatwürze

1 Limette


*Bei uns erhältlich.

Zubereitung

Quinoa nach Packungsanleitung in der Burgl's BIO Klaren Suppe gar kochen. 

In der Zwischenzeit Fenchel in dünne Streifen, Champignons, Tomate und Birne in Würfel schneiden. Eine Pfanne mit Traubenkernöl aufsetzen und erhitzen. Fenchel und Champignons darin anbraten, nach ca. 2 bis 3 Minuten die Birnenwürfel dazugeben. Das Pfannengemüse mit Burgl's BIO Kräuterwürze würzen und mit einem Schuss Kokosblütensirup karamellisieren lassen, anschließend mit einem Schuss Bio Kokosblüten Vinaigrette "Nectar Dream" ablöschen. Zusammen mit den Cranberries, den Tomaten und den Walnüssen in eine große Salatschüssel geben und vermischen. 

Den inzwischen gekochten Quinoa etwas abkühlen lassen und unter die Gemüse-Cranberry-Nuss-Mischung heben. Jetzt noch abschmecken mit dem Essig und der Salatwürze, ganz nach Geschmack! 1 bis 2 EL Öl dazu und den Saft einer Limette dazugeben. Auf grünen Salatblättern anrichten: Fertig ist ein feiner Herbst-Salat! 

Das Rezept ist von Judith Schneider.

Kundenbewertungen