ca. 1 h 40 min. (inkl. Backzeit)

mittel

Vegetarisch

Zutaten für mehrere Personen

Zutaten

Teig: 

420 g Dinkelmehl

1 Prise Salz

100 g Burgl's Biosüße

180 g kalte Margarine

90 g Tropicai BIO Kokosnussöl*

140 ml kaltes Wasser

Apfelfülle: 

5 Äpfel (am besten eignet sich die Sorte GALA)

ca. 100 g Burgl’s Biosüße

1 Prise Zimt

*Bei uns erhältlich.

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig, bis auf das Wasser, miteinander verkneten. Wenn eine krümlige Masse entstanden ist, Wasser nach und nach dazugeben, bis ein fester Teig entsteht. Danach kühlt der Teig im Kühlschrank für ca. 1 Stunde ab.

Währenddessen Äpfel in Würfel schneiden und Burgl's Biosüße und Zimt mischen. Jetzt ca. 3/4 des Teiges nehmen, um den Boden und Seiten einer Pie-Form auszukleiden und anschließend mit den Äpfeln zu belegen.

Den restlichen Teig ausrollen und ca. 2 cm Streifen daraus schneiden – so über die Äpfel legen, dass ein Gitter entsteht. Bei 180°C für ca. 30 bis 40 min. bei Umluft backen, bis der Kuchen leicht braun oben ist.

Danke Judith Schneider für dieses süße Rezept.

Kundenbewertungen