Hanf-Käse-Muffins



mittel

Vegetarisch

Zutaten für Personen

Für 12 Stück:

200 g Karotten

160 g Lauch

Burgl's Traubenkernöl Sélection

Burgl's BIO Kräuterwürze

140 g Bergkäse

2 Eier 

250 g Sauerrahm

8 EL Burgl's Hanföl

360 g (Dinkel-)Mehl

2 TL Backpulver

2 TL Burgl's BIO Bella Italia

1 TL Salz

1 TL Paprikapulver

Zubereitung

Muffinformen einfetten und in den Kühlschrank bzw. die Gefriertruhe geben, so lösen sich die Muffins danach besser. Die Karotten schälen und grob raspeln. Den Lauch waschen, vierteln und klein schneiden. Karotten und Lauch in einer Pfanne mit etwas Traubenkernöl anbraten. Mit der Kräuterwürze abschmecken und anschließend kurz abkühlen lassen. Bergkäse in kleine Würfel schneiden. Das Mehl mit dem Backpulver und den Gewürzen mischen. Eier, Sauerrahm und Hanföl verrühren und zur Mehlmischung geben. Karotten, Lauch und Käse unterheben und gut vermengen. Auf die Muffinformen aufteilen und bei 180 Grad ca. 30 bis 35 Minuten backen.

Kundenbewertungen