mittel

Vegetarisch

Zutaten für 4 Personen

1 Karotte

1 Zwiebel

1 rote Chili

1 kleiner bis mittlerer Butternusskürbis

1 EL Burgl’s Traubenkernöl 

1 TL Butter

2 Knoblauchzehen

1,5 l Burgl’s Kräutersuppe oder BIO Klare Suppe (fertig angerührt)

Burgl’s BIO Würzmischung »Indisch Curry«

2 EL Burgl’s Kürbiskernöl 

4 EL Sahne oder Crème fraîche

Zubereitung

Karotten, Zwiebel, Chili und Butternusskürbis grob hacken. Burgl’s Traubenkernöl und die Butter in einem großen Topf erhitzen, das gehackte Gemüse hinzufügen und ca. 4 Minuten lang andünsten. Die Knoblauchzehen fein hacken, in den Topf geben und weitere 1–2 Minuten anschwitzen. 

Die warme Burgl’s Kräutersuppe zum Gemüse geben und rund 20 Minuten köcheln lassen, bis dies weich gekocht ist. Die Hitze verringern, mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Burgl’s BIO Würzmischung »Indisch Curry« nach Belieben abschmecken. Mit Burgl’s Kürbiskernöl und Sahnehäubchen oder Crème fraîche servieren.

Kundenbewertungen