Kürbiskernrisotto mit Pilzen



mittel

Vegetarisch

Zutaten für 4 Personen

400 g Risottoreis

1 EL Butter

1 kleine Zwiebel

100 ml Weißwein 

ca. 750 ml Burgl’s Kräutersuppe oder BIO Klare Suppe (fertig angerührt)

400 g Pilze nach Saison 

2 EL Kürbiskerne, gehackt

2 EL Burgl’s Kürbiskernöl 

2 EL Parmesan 

Burgl’s BIO Kräuterwürze

Zubereitung

Die Zwiebel feinwürfelig schneiden und in Butter glasig anschwitzen. Risottoreis dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Nach und nach mit Burgl’s Kräutersuppe oder Burgl’s BIO Klare Suppe auffüllen und dünsten lassen. Dabei immer wieder umrühren. Das Risotto sollte bissfest sein, da es »nachzieht«. 

Die Pilze putzen, schneiden und kurz anbraten. Zum Ende der Kochzeit in das Risotto die gehackten Kürbiskerne, das Burgl’s Kürbiskernöl, den Parmesan sowie die Pilze unterheben und mit der Burgl’s BIO Kräuterwürze nach Belieben abschmecken. 

Dieses Rezept ist von unserer Diaetologin Erna Maylandt, MSc.

Kundenbewertungen