Zucchini-Curry im Reisring



leicht

Vegan

Zutaten für 2 Personen

Langkorn-Wildreis-Mischung

2 Zucchini

Zwiebel

Tropicai BIO Kokosnussöl*

Burgl's BIO Klare Suppe

Burgl's BIO Indisch Curry

Tropicai BIO Kokosnussmehl*

Salz

Petersilie

*Bei uns erhältlich.

Zubereitung

1 Tasse Langkorn-Wildreis-Mischung mit 2 1/2 Tassen Wasser und 1/2 TL Salz kochen. 2 Zucchini grob würfeln, mit 1/2 kleingewürfelten Zwiebel in 1 EL Tropicai BIO Kokosöl andünsten und mit 200 ml Wasser und 1 EL Burgl's BIO Klare Suppe aufgießen. 10 Minuten weichdünsten. Anschließend würzen mit 1 EL Burgl's BIO Indisch Curry. Jetzt 1 EL Tropicai BIO Kokosnussmehl in etwas Wasser andicken und unterrühren. Nach Geschmack mit Salz und Petersilie verfeinern und abschmecken. Den fertig gekochten Reis in einen kleinen Teller geben und auf den großen Teller „stürzen“, mit dem Esslöffel eine Mulde in die Mitte drücken und mit dem Zucchini-Gemüse füllen. Passt gut dazu: kleine, kross angebratene Tofu-Würfel zum Bestreuen.  

Dieses pikante Rezept ist von Judith Schneider. Vielen Dank dafür. 

Viel Freude beim Nachkochen!

Kundenbewertungen