Garnelen in Weißwein-Soße

Zutaten für Personen

ca 250 g TK Garnelen

1 Schuss Weißwein

1 Knoblauch

1 EL Burgl’s Traubenkernöl Sélection

2 EL Burgl’s Helle Soße

Burgl’s Kräutersuppe

1 EL frische Petersilie

Zubereitung

Die tiefgekühlten Garnelen auftauen lassen und anschließend mit Knoblauch und Burgl's Traubenkernöl marinieren. Dann werden die Garnelen in einer Pfanne angebraten und mit Weißwein abgelöscht. Zwischenzeitlich Burgl’s Helle Soße anrühren (siehe Packungsanleitung) und zu den Garnelen geben - kurz aufkochen lassen, bis die Soße bindet. Mit Burgl’s Kräutersuppe abschmecken und Petersilie darüberstreuen. 

Unser Tipp: Perfekt dazu passen Burgl’s Ballaststoffnudeln Lingune-Nester.

Kundenbewertungen