Amaranth-Brötchen


ca. 20 Minuten inkl. Backzeit

leicht

Vegetarisch

Zutaten für Personen

2 Eier

90 g Burgl’s BIO Amaranth gepufft 

1 TL Vanillezucker

2 EL Tropicai BIO Kokosblütensirup*

*Bei uns erhältlich.

Zubereitung

Die Eier mit einem Mixer schaumig rühren. Danach die weiteren Zutaten dazugeben und verrühren. Den Teig zu 5 bis 6 Kugeln formen und auf einem Backblech, mit Backpapier ausgelegt, verteilen. Dann die Amaranth-Brötchen 10 Minuten lang im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Für einen guten Start in den Tag: Diese Brötchen sind sehr wertvoll und eignen sich daher auch wunderabr zum Frühstück. Durch den Amaranth sind die Brötchen reich an Magnesium, Eisen, Kalzium und Zink. Amaranth ist zudem eine sehr gute pflanzliche Eiweißquelle.

Kundenbewertungen