Zutaten für Personen

1 Zwiebel

1 EL Burgl's Traubenkernöl Sélection

2 Knoblauchzehen

1 Prise Paprika

1½ TL Kreuzkümmel

1 TL Burgl's BIO Würzmischung Mexiko Chili

500 g hochwertiges Rinderhackfleisch/gehacktes Huhn/gehacktes Schweinefleisch oder „gehackter“ Tofu *

250 ml Burgl's Kräutersuppe oder 250 ml Burgl's BIO Klare Suppe

12 Mais-Taco-Schalen


SALSA

2 reife Tomaten

1 Frühlingszwiebel

3 Zweige frischer Koriander

½ Limette

1 grüne Peperoni

1 roter Pfefferoni

1 TL Burgl's BIO Würzmischnung Mexico Chili


GUACAMOLE

2 reife Avocados

½ Limette

2 EL Crème Fraîche oder 2 EL vegane Crème Fraîche*

Salz

Zubereitung

Für die Tacos die Zwiebel schälen und würfeln und in 1 EL Burgl's Traubenkernöl in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze anschwitzen. Knoblauch schälen, fein schneiden und zusammen mit dem Kreuzkümmel und Burgl's BIO Mexiko Chili zu den Zwiebeln hinzufügen und 1 bis 2 Minuten mitbraten lassen. Das gehackte Fleisch/Tofu* deiner Wahl hinzufügen und rühren, bis es gebräunt ist. Mit Burgl's Kräutersuppe oder Burgl's BIO Klare Suppe aufgießen und abgedeckt ca. 45 Min. kochen lassen oder solange bis die Flüssigkeit reduziert ist.

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Für die Salsa die Tomaten und Peperoni grob hacken, die Frühlingszwiebeln fein schneiden, dann die Korianderblätter abpflücken und grob hacken. Limettensaft hinzufügen und mit Burgl's BIO Mexico Chili abschmecken.

Für die Guacamole die Avocados halbieren und entkernen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Limettensaft hineinpressen, die Crème Fraîche oder die vegane Crème Fraîche* hinzufügen, mit Salz würzen und alles vorsichtig mischen.

Die Taco-Schalen auf einem Backblech verteilen und 3 bis 4 Minuten im Ofen knusprig backen.

Die Schalen mit Fleisch/Tofu, Salsa und Guacamole füllen oder selbst belegen.

Kundenbewertungen