Cremige Wildpilzsoße mit Linguine-Nestern



leicht

Vegetarisch

Zutaten für Personen

350 g gemischte Wildpilze

3 Knoblauchzehen

2 EL Burgl's Traubenkernöl Sélection

350 g Burgl's Ballaststoff Linguine-Nester

3/4 Tasse Sahne ca. 180 ml

1 TL Burgl's Kräutersuppe

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Geriebener Parmesan (zum Servieren)

Frische Thymianblätter (optional zum Servieren)

Zubereitung

Nudelwasser aufstellen und Burgl's Ballaststoff Linguine Nester laut Packungsanweisung al dente kochen.

Für die Soße 350 g Wildpilze in Scheiben schneiden. 3 Knoblauchzehen fein hacken. 2 Esslöffel Burgl's Traubenkernöl in einem großen Topf erhitzen. Die Pilze hinzufügen und ca. 4 Minuten lang anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Den Knoblauch und die Sahne hinzufügen. Bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mit Burgl's Kräutersuppe und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Wenn die Burgl's Ballasstoff Linguine-Nester al dente gekocht sind, absieben und unter die Wildpilzsoße rühren. Auf Wunsch mit geriebenem Parmesan und frischen Thymianblättern servieren.

Kundenbewertungen