Suppentopf »Burgl’s Art«

Zutaten für 4 Personen

600 g Gemüsemix nach Wahl: Karotten, Petersilienwurzel, Lauch, Stangensellerie, Knollensellerie, Kohlrabi, Erbsen, Paprika …

250 g Hühnerfleisch

1 große Zwiebel

4 EL Burgl’s Traubenkernöl Sélection

1 Knoblauchzehe

1 Liter Burgl’s Kräutersuppe

1 Zweig Maggikraut, grob gehackt

100 g Burgl’s Ballaststoff Nudeln nach Wahl

2 TL Burgl’s Bio Kräuterwürze

1 TL Burgl’s Bio Würzmischung »Mexiko Chili«

1 TL frischer Ingwer, klein gehackt

Zitronensaft

Kräuter nach Belieben

Zubereitung

Gemüse in Streifen, Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebelringe in dünne Scheiben schneiden und im Öl goldgelb anbraten. Gemüse und Knoblauch dazugeben, kurz rösten. Mit Burgl’s Kräutersuppe aufgießen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Hühnerfleisch, Burgl’s Ballaststoff Nudeln und Maggikraut zugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Burgl’s Gewürze, Ingwer und ein paar Tropfen Zitronensaft zufügen. Mit Kräutern bestreut servieren. 

Tipp vegetarische Variante: Hühnerfleisch weglassen, Burgl’s Ballaststoff Nudeln auf 200 g erhöhen.

Gesundheitlicher Nutzen (ohne Brot): 

ballaststoffreich, gut und lange sättigend, eiweißreich, leicht verdaulich, fettarm, kalorienarm, mineralstoffreich

Dieses Rezept ist von unserer Diaetologin Frau Erna Maylandt, MSc.

Kundenbewertungen