Zucchinipuffer mit Tomatenspiegel



mittel

Vegetarisch

Zutaten für 2 Personen

250 g Zucchini 

Burgl’s BIO Kräuterwürze

70 g Kartoffeln

70 g Schafskäse 

15 g Mehl

2 EL Parmesan

3 EL Semmelbrösel

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

1 Ei (M), verquirlt

Pfeffer

Salz

2 EL Burgl’s Traubenkernöl

250 ml Burgl’s Tomatensoße

Zubereitung

Zucchini grob raspeln und mit Burgl’s BIO Kräuterwürze bestreuen, 5 Min. stehen lassen. Kartoffeln gar kochen, mit einer Gabel zerdrücken. Schafskäse darüber bröckeln und beides miteinander gut vermischen. 

Zucchini in einem Geschirrtuch  gut auspressen (Saft kann man trinken oder z.B. für eine Suppe weiterverwenden). Mit der Kartoffelmasse, Mehl, Parmesan, Semmelbrösel, Knoblauch und Ei gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Min. rasten lassen. Burgl’s Traubenkernöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, einen gehäuften Esslöffel der Zucchinimasse hineingeben, ein wenig andrücken und schön langsam auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Mehrmals wenden. 

Mit der laut Verpackung hergestellten Burgl’s Tomatensoße servieren.

Dieses Rezept ist von unserer Diaetologin Frau Erna Maylandt, MSc.

Kundenbewertungen